" Wir möchten, dass Sie sich als Patient/in in unserer Praxis von Anfang an wohlfühlen!"

 

 

 

 

Unsere Praxis ist zertifiziert nach Din EN ISO 9002

ISO Zertifizierung

Wir sind Partner des

Auszeichnung als Venenkompetenzzentrum
2019 / 2020.


 

ALLE KASSEN

Ulcus cruris

Das Ulcus cruris beschreibt eine Wunde am Unterschenkel oder auf Knöchelhöhe, die im Volksmund unter dem Begriff „offenes Bein“ bekannt ist. Hierbei handelt es sich um eine Wunde, deren häufigste Ursache ein zugrundeliegendes Venenleiden ist. Sollte eine Wunde am Bein länger als 4-6 Wochen bestehen, ist stets eine Untersuchung des Venen- und Lymphsystems anzuraten.

Unser Team aus zertifizierten Wundexperten ICW® (Initiative chronischer Wunden e.V.) ist auf die Behandlung chronischer Wunden, unter anderem des Ulcus cruris, spezialisiert. Durch die Behandlung der Wunde mit modernem Wundmanagement und auf Sie zugeschnittene Kompressionsbehandlung sowie oftmals Behebung der zugrundeliegenden Venenerkrankung können die meisten chronischen Wunden erfolgreich zur Abheilung gebracht werden.

Hierfür bieten wir eine separate Sprechstunde an. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

Gefäß- & Leistenbruch-Zentrum Tivolistraße
Dr. med. Roswitha Brettschneider & Kollegen
Tivolistraße 26  D-52349 Düren


www.gl-zentrum.de
info@gl-zentrum.de
Telefon 02421-44308
Telefax 02421-44925