" Wir möchten, dass Sie sich als Patient/in in unserer Praxis von Anfang an wohlfühlen!"

 

 

 

 

Unsere Praxis ist zertifiziert nach Din EN ISO 9002

ISO Zertifizierung

Wir sind Partner des

Auszeichnung als Venenkompetenzzentrum
2019 / 2020.


 

ALLE KASSEN

Lymphologie

Das Lymphödem ist eine Flüssigkeitsvermehrung im Gewebe infolge eines verminderten Lymphabflusses aus dem Gewebe.

Dies ist bedingt einerseits durch Schädigung der Lymphgefäße und/oder Lymphknoten oder durch eine angeborene Funktionsschwäche oder eine Fehlanlage des Lymphgefäßsystems. Es betrifft sowohl Frauen alsauch Männer und kann am gesamten Körper auftreten. Oftmals ist das Lymphödem auf den ersten Blick erkennbar. Ihre persönlichen Angaben und die körperliche Untersuchung vervollständigen die Diagnose.

Beschwerden

Symptome

.
Therapie

Unser Ziel sind die Reduzierung der Ödeme, Beschwerden und Komplikationen, um die Leistungsfähigkeit des Patienten zu erhalten oder wiederherzustellen. Neben einer individuell angepassten Kompressionsstrumpfversorgung ist die manuelle Lymphdrainage oder die intermittierende Druckmassage notwendig. Diese Maßnahmen sollten regelmäßig durchgeführt werden.

Bei ausgeprägten Befunden ist eine stationäre Behandlung in einer Lymphklinik empfehlenswert.
Bei der Antragstellung für die Kostenübernahme durch die Krankenkassen sind wir Ihnen gerne behilflich.
Eine gute Hautpflege, eine ausgewogene Ernährung und eine spezielle Lymphgymnastik ergänzen die Behandlung.

Operativen Maßnahmen (Liposuktion) beim Lymphödem nehmen tendenziell zu. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


 


 

Gefäß- & Leistenbruch-Zentrum Tivolistraße
Dr. med. Roswitha Brettschneider & Kollegen
Tivolistraße 26  D-52349 Düren


www.gl-zentrum.de
info@gl-zentrum.de
Telefon 02421-44308
Telefax 02421-44925